die AkteurInnen

Natürlich kommt den wenigen ErzeugerInnen aufgrund dem Verhältnis zur deutlich größeren Anzahl VerbraucherInnen eine Sonderstellung in der SoLaWü Gemeinschaft zu. Deshalb und auch um den VerbraucherInnen einen ersten Eindruck davon zu geben von wem und wie das Gemüse und Obst angebaut wird, beschränkt sich die Präsentation der AkteurInnen hier auf die ErzeugerInnen.

 

Dies soll jedoch nicht die Wertschätzung gegenüber dem Engagement der VerbraucherInnen schmälern. Nur durch aktive Mitgestaltung der VerbraucherInnen funktioniert eine solidarische Landwirtschaft. Die ErzeugerInnen bilden das Fundament und die VerbraucherInnen geben der SoLaWü ihre Gestalt. Gemeinsam ergeben sie eine Einheit.

 

Daneben gibt es Vereine und Bürgerinitiativen mit ähnlichen Idealen und Prinzipien mit denen die SoLaWü eng verbunden agiert. Der Austausch und die Kooperation ist sicherlich für alle Beteiligten befruchtend. Hier ist als allererstes die Verbraucher-Erzeuger-Gemeinschaft Würzburg (VEG e.V.) zu nennen.